<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption1 in <b>/homepages/23/d84311161/htdocs/Joomla_35/templates/mx_joofree9/index.php</b> on line <b>233</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption2 in <b>/homepages/23/d84311161/htdocs/Joomla_35/templates/mx_joofree9/index.php</b> on line <b>236</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption3 in <b>/homepages/23/d84311161/htdocs/Joomla_35/templates/mx_joofree9/index.php</b> on line <b>239</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption4 in <b>/homepages/23/d84311161/htdocs/Joomla_35/templates/mx_joofree9/index.php</b> on line <b>242</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: slidescaption5 in <b>/homepages/23/d84311161/htdocs/Joomla_35/templates/mx_joofree9/index.php</b> on line <b>245</b><br />

Wir, die Radsportgemeinschaft Herne e.V., möchten Sie recht herzlich auf unserer Homepage begrüßen.

Wir, die Radsportgemeinschaft Herne e.V., möchten Sie recht herzlich auf unserer Homepage begrüßen. Die RSG Herne wurde 1981 gegründet und hat zurzeit ca. 170 Mitglieder, von denen ca. 100 aktiv Rad fahren. Unsere Zielsetzung ist das Rennradfahren als Breitensport zu betreiben. Wir betreiben also keine Ausrichtung auf Leistungssport, veranstalten keine Radrennen als Vereinsmeisterschaft oder fordern ähnliche, den Neueinsteiger abschreckende Leistungsbeweise. Bei uns dominiert das gemeinsame Radfahren, sowohl beim Training als auch bei Großveranstaltungen wie Radtouristikfahrten (RTF) oder Radmarathon. Unsere Vereinsversammlung findet in der Regel jeden 1. Dienstag im Monat im Haus Holsterhauser Hof, Gartenstr. 8 in Herne statt.

Termine

Keine Termine
Sparda

Besucherzähler

Heute 55

Gestern 87

Woche 142

Monat 1513

Insgesamt 79185

Kaffeefahrt '19

Kaffeefahrt
Traditionell veranstaltet der Radsportverein Herne jeden Sommer eine Kaffeefahrt, für die Mitglieder und deren Angehörige in moderatem Tempo.

Höhepunkt ist natürlich, wie der Name vermuten lässt, ein Kaffeetrinken am Gipfelpunkt der Strecke.
Gestartet sind wir vom Gut Steinhausen auf der Emscherinsel. Zeche Ewald, wo die direkte Straße wegen einer Großveranstaltung gesperrt war und uns zu einer Besichtigungsrunde durch die Zeche verhalf, Allee des Wandels und dann nördlich zum Brunnenhof in der Ried in Herten.
Wenn im letzten Jahr bei heißem Wetter die Wespen extrem lästig wurden, war es diesmal etwas Kühl. Dafür gab der Esel ein Ständchen, das mit I-AAAA nur unzureichend beschrieben ist.
Auf der Rückfahrt, die sehr schön ausgearbeitet war, streiften wir noch die Zeche Schlägel und Eisen sowie Fachwerkdorf und Schloss Westerholt.
Zurück auf Gut Steinhausen genemigten wir uns noch einen Absacker in der "Sandkiste".

www.gpsies.com/map.do?fileId=yciououwwvjrmzjv